fbpx
Boot

Wie ein Boot ohne Kapitän

Die Reise 

Würdest Du Dich auf ein Boot ohne Kapitän begeben? Nein? Warum nicht? Und wie wäre es mit einem Motorrad ohne Fahrer? Komisch. 

Die Reise eines Startups bzw. eines Entrepreneurs ist sehr ähnlich. Unternehmer sind nämlich die einzige Spezies, die weder das Ziel, noch den Weg dahin kennen. Kommt Dir das bekannt vor? Nun, mir schon. Ich bin seit über 20 Jahren selbständig. Und nicht alle Jahre waren gut und erfolgreich. Ganz im Gegenteil! Ich bin gefallen, wieder aufgestanden und wieder gefallen. Krone richten und weiter ging’s. Und das ist normal. Völlig normal. Ich bin da weiß Gott keine Ausnahme. Es ist nur wichtig, sich weiter zu entwickeln, aus den Fehlern zu lernen und vor allem: immer wieder aufzustehen! 

Doch wie bleibt man dran? Nun, ein gutes Ziel kann für die Motivation durchaus hilfreich sein. Mehr noch, es verhindert, dass Du nach Oslo, Reykjavik, Amsterdam, London und evtl. noch nach Barcelona fährst, wenn Du eigentlich nach Rom möchtest. Wenn Du verstehst, was Deine Ausgangsposition und was das Ziel ist, dann ist dies schon die halbe Reise. Denn dann fehlt nur noch der Weg. Und Du kannst entscheiden,  ob dieser Umwege beinhaltet oder nicht. Denn Du bist der Kapitän. 😉 

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email